Ellbogen

Doctor is checking the symptoms. Red rash on the elbow of the woman.

Der Ellbogen ist ein komplexes Gelenk, das eine zentrale Rolle bei der Bewegung und Funktion des Arms spielt. Verletzungen und Erkrankungen des Ellbogens können zu erheblichen Schmerzen und Funktionseinschränkungen führen. Orthopäden und Unfallchirurgen sind spezialisiert auf die Diagnose und Behandlung dieser Probleme und bieten eine Vielzahl von Behandlungsoptionen an. Im Folgenden werden einige der wichtigsten Behandlungsmethoden für den Ellbogen detaillierter beschrieben.

Behandlungsmethoden

Arthroskopische Operationen

Die Arthroskopie ist eine minimalinvasive chirurgische Methode, bei der kleine Kameras und Instrumente durch kleine Einschnitte in das Gelenk eingeführt werden. Diese Technik wird häufig zur Diagnose und Behandlung von Ellbogenproblemen eingesetzt, darunter:

  • Arthritis: Entfernung von entzündetem Gewebe und Ablagerungen.
  • Freie Gelenkkörper: Entfernung von kleinen Knochen- oder Knorpelstücken, die im Gelenk schweben und Schmerzen oder Blockaden verursachen.
  • Tendinitis: Reparatur oder Glättung entzündeter oder beschädigter Sehnen.

Diese Verfahren sind weniger invasiv als offene Operationen, was zu einer schnelleren Genesung und weniger postoperativen Schmerzen führt.

Knochenbruchbehandlung

Knochenbrüche im Ellbogen können durch Stürze, Unfälle oder Sportverletzungen verursacht werden. Die Behandlung hängt von der Art und Schwere des Bruchs ab:

  • Konservative Therapie: Bei einfachen, nicht verschobenen Brüchen kann eine Ruhigstellung mit Gips oder einer Orthese ausreichen, um den Knochen heilen zu lassen.
  • Operative Therapie: Komplexe oder verschobene Brüche erfordern häufig eine Operation, bei der die Knochenfragmente mit Platten, Schrauben oder Drähten fixiert werden, um eine korrekte Heilung und Wiederherstellung der Funktionalität zu gewährleisten.

Tennis-/Golferellbogen

Tennisellbogen (laterale Epicondylitis) und Golferellbogen (mediale Epicondylitis) sind entzündliche Erkrankungen, die durch Überbeanspruchung der Sehnen am Ellbogen verursacht werden. Die Behandlung umfasst:

  • Konservative Therapie: Ruhigstellung, Physiotherapie, entzündungshemmende Medikamente und Injektionen von Kortikosteroiden oder PRP (Platelet-Rich Plasma) zur Linderung der Entzündung und Förderung der Heilung.
  • Operative Therapie: Bei anhaltenden Beschwerden kann eine Operation erforderlich sein, bei der das entzündete Gewebe entfernt und die Sehnen repariert werden.

Bizepssehnenverletzung

Verletzungen der Bizepssehne am Ellbogen können durch plötzliche, heftige Belastungen oder chronische Überbeanspruchung verursacht werden. Die Behandlung hängt vom Ausmaß der Verletzung ab:

  • Konservative Therapie: Bei teilweisen Rissen kann eine Behandlung mit Ruhigstellung, Physiotherapie und entzündungshemmenden Medikamenten ausreichen.
  • Operative Therapie: Bei vollständigen Rissen ist häufig eine Operation notwendig, bei der die gerissene Sehne wieder am Knochen fixiert wird. Diese Operation stellt die volle Funktion und Kraft des Bizeps wieder her.

OA Dr. med. univ. Johannes Fischlein

Benötigen Sie eine Behandlung?

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Dr. med. Johannesa Fischlein und sein Teams steht Ihnen in der Praxis in Wien gerne zur Verfügung. 

Schlagworte zu Ellbogen

Arthroskopische Operationen, Knochenbruchbehandlung, Tennis- und Golferellbogen, Bizepssehnenverletzung